Ein ganz besonderer Tipp für Familien: der Berg Kodok

12. Mai 2017

Am 20. Mai 2017 öffnet die Reiterkogelbahn ihre Türen und startet in den Bergsommer, wir schließen uns am 24. Mai an und freuen uns schon jetzt auf eine aufregende Zeit. Heute werden wir uns einer der TOP Attraktionen in Saalbach Hinterglemm widmen – dem Berg Kodok*, der mit der Reiterkogelbahn ganz einfach zu erreichen ist.

Der Berg Kodok – ein tolles Highlight für die ganze Familie

Eines sei vorweg geschickt: Es gibt zwei verschiedene Arten, sich auf die Spuren des Kobold Kodoks zu machen. Es gibt den

BERG KODOK für kleinere Kids und Entdecker

und die

EXPEDITION KODOK für alle, die das Abenteuer mit Hilfe eines GPS – Geräts erleben möchten.

Die Auffahrt mit der Reiterkogelbahn ist in der JOKER CARD kostenlos inkludiert, bitte holen Sie sich bei den Mitarbeitern an der Kassa die benötigten Utensilien für die bevorstehenden Stunden.

Die rote Gondel bringt die ganze Familie anschließend bequem bis zur Mittelstation, Hinterglemm von oben ist ein toller Ausblick!

Oben angekommen, starten die lustigen und spannenden Abenteuerwege durch die Natur.

BERG KODOK:

Generell geht es darum, dass der finstere Kobold Kodok die Mütze vom Clown gestohlen hat. Wer ihm helfen will, die Mütze wiederzuerhalten, der muss bei verschiedenen Stationen Rätsel lösen und Aufgaben erfüllen – bis man das Zauberwort entschlüsselt hat.

Freut euch auf „der sprechende Baum“, „Wald der Schätze“ und vieles mehr!

EXPEDITION KODOK:

Nachdem der Kodok die Mütze wieder verloren hatte, hat er erneut zugeschlagen. Er versteckt die kostbaren Kristalle mit der Zauberkraft – hier startet das neue Abenteuer! Ihr könnt die Aufgaben auch mit einem GPS Gerät lösen – wir drücken euch die Daumen!

Wie schön, solch’ gemeinsamen Tage in der wunderschönen Natur. Die Kids spielen im Wald, mit Hand und Fuß wird die Umgebung erkundet. Abends fallen dann alle hundemüde und überglücklich in die kuscheligen Betten vom Ellmauhof. Wir freuen uns auf Sie!

*bitte beachten Sie die Öffnungszeiten im Frühling – diese werden an die Gegebenheiten angepasst.

 

(c) Saalbach, Mirja Geh


Weitere
Impressionen

Kategorie

Sommer Kinder