Gesunde Apfel-Honig Plätzchen für die ganze Familie – eine wertvolle Jause!

23. Mai 2018

Jeden Tag stellt sich die Frage neu, welche Snacks wir den Kids in die Schule oder den Kindergarten mitgeben bzw. was wir selber zwischendurch essen möchten. Es soll gesund und wertvoll sein – wertvoll in Sinne von gut verwertbar vom Körper.

Gerade im oft anspruchsvollen Alltag sollten wir für leckere Energiekicks zwischendurch sorgen – heute verraten wir ein tolles Rezept für gesunde Apfel-Honig Plätzchen. Wenn schon naschen, dann möglichst mit gesunden Inhaltsstoffen!

Zutaten:
250 g ungesüßtes BIO Apfelmus
80 ml Kokosöl
80 ml Honig vom Imker aus der Gegend*
1 geraspelter Apfel
120 g zarte Haferflocken
90 g Vollkornmehl (am besten in der eigenen Mühle gemahlen)
½ TL Backpulver
1 TL Zimt
Eine klitzekleine Prise Ursalz*
1 Handvoll zerkleinerte Walnüsse

Und so geht’s:

  • Das Apfelmus, das Öl, den Honig den geraspelten Apfel zusammenmischen.
  • In einer zweiten Schüssel die Haferflocken, das Mehl, das Backpulver, Zimt sowie das Salz verrühren.
  • Den trockenen und den flüssigen Teil vermengen und zu einer Masse verrühren.
  • Die Walnüsse hinzugeben und mit einem Esslöffel 12 Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
  • Im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad ca. 15-20 Minuten backen – die Kekse haben dann eine herrlich zarte Konsistenz.


Essen Sie 2-3 (Kinder 1-2) Kekse als gesunde Zwischenmahlzeit.

Gutes Gelingen!

*Honig – welcher als Speise der Götter bezeichnet wurde, war bereits im alten Ägypten ein elitäres Lebensmittel. Auch in der Wundheilung wird der Honig aufgrund seiner antibakteriellen, antimykotischen sowie antioxidativen Eigenschaften hochgeschätzt. Honig ist aber für Säuglinge tabu – er darf aufgrund des Bakteriums Clostridium Botulinum erst ab 13 Monaten verzehrt werden.

Das Ursalz gilt als jahrtausendaltes Heilmittel. Es hebt die Stimmung und wirkt aufmunternd bei Melancholie und Depressionen.

Kategorie

Sommer Kinder Kulinarik
Sommer
Gesunde Apfel-Honig Plätzchen für die ganze Familie – eine wertvolle Jause!
[$Package.ImageContent(Gallery).Title$]


Meist gelesen

Der Pinzgauer Advent

04. Dezember 2018



Archiv

Juni 2022 1 Mai 2022 1 April 2022 1 März 2022 1 Februar 2022 1 Januar 2022 1 Dezember 2021 1 November 2021 1 September 2021 1 August 2021 1 Juli 2021 1 Juni 2021 1 Mai 2021 1 April 2021 1 März 2021 1 Februar 2021 1 Januar 2021 1 Dezember 2020 1 November 2020 1 Oktober 2020 1 September 2020 1 August 2020 1 Juli 2020 1 Juni 2020 1 Mai 2020 2 April 2020 1 Februar 2020 1 Januar 2020 1 Dezember 2019 3 November 2019 2 Oktober 2019 3 September 2019 2 August 2019 2 Juli 2019 2 Juni 2019 1 Mai 2019 3 April 2019 2 März 2019 2 Februar 2019 2 Januar 2019 3 Dezember 2018 2 November 2018 2 Oktober 2018 4 September 2018 2 August 2018 4 Juli 2018 4 Juni 2018 4 Mai 2018 2 April 2018 4 März 2018 4 Februar 2018 3 Januar 2018 4 Dezember 2017 3 November 2017 3 Oktober 2017 4 September 2017 3 August 2017 5 Juli 2017 4 Juni 2017 3 Mai 2017 5 April 2017 2 März 2017 5 Februar 2017 4 Januar 2017 3 Dezember 2016 4 November 2016 4 Oktober 2016 4 September 2016 5 August 2016 4 Juli 2016 5 Juni 2016 4 Mai 2016 4 April 2016 5 März 2016 4 Februar 2016 4 Januar 2016 4 Dezember 2015 3 November 2015 4 Oktober 2015 5 September 2015 4 August 2015 4 Juli 2015 5 Juni 2015 4 Mai 2015 4 April 2015 5 März 2015 4 Februar 2015 4 Januar 2015 4 Dezember 2014 5 November 2014 4 Oktober 2014 5 September 2014 3 August 2014 5 Juli 2014 4 Juni 2014 4 Mai 2014 5 April 2014 4 März 2014 4 Februar 2014 4 Januar 2014 4 Dezember 2013 2 November 2013 4 Oktober 2013 5 September 2013 4 August 2013 5 Juli 2013 4 Juni 2013 4 Mai 2013 5 April 2013 4 März 2013 5 Februar 2013 4 Januar 2013 3 Dezember 2012 3 November 2012 5 Oktober 2012 4 September 2012 3 August 2012 5 Juli 2012 4 Juni 2012 3 April 2012 1 März 2012 1 Februar 2012 1 Dezember 2011 2 November 2011 1 Juli 2011 1 Juni 2011 1 Mai 2011 1 März 2011 2 September 2010 1 August 2010 1