Abenteuerspass am Berg Kodok

05. Juli 2013

Auf den Spuren des Kobolds knifflige Rätsel lösen und geheimnisvollen Hinweisen entlang dem 3,5 km langem Rundwanderweg am Reiterkogel in Saalbach Hinterglemm folgen.

Die magische Mütze des Clowns wurde vor einiger Zeit von dem berüchtigten Kobold Kodak gestohlen und daher lautet die Aufgabe für alle klugen und mutigen Kinder, diese Clownmütze wieder zu finden und dem Berg Kodok wieder das Glück zurück zu bringen.

Um das Rätsel lösen zu können, müssen Zeichencode’s entziffert werden und in den persönlichen Abenteuerpass eingetragen werden. Geheimnisvolle Anhaltspunkte sorgfältig verfolgen, verzwickte Rätsel auf eine ganz besonders gewiefte Art lösen, mysteriöse Waldgestalten sprechen lassen und der Rätels Lösung immer näher kommen. Alle Familienresort Ellmauhof Gäste erhalten die JOKER CARD Saalbach Hinterglemm kostenlos bei Anreise und somit ist das Seilbahnticket für die Reiterkogelbahn bereits inkludiert. An der Talstation des Reiterkogels erhalten alle mutigen Spurensucher den notwendigen Abenteuerpass. Viel Grips und grenzenloser Mut ist gefragt auf den zahlreichen Spielestationen entlang des Weges. Erfolgreiche Schatzsucher erhalten nach gemeisterter Aufgabe als symbolische Auszeichnung einen Mützen-Sticker und nehmen gleichzeitig an einem tollen Gewinnspiel teil.

Der hinterlistige Kobold Kodok hat aber nicht nur die Mütze gestohlen, sondern ist durch diese auch noch in den Besitz geheimnisvoller Zauberkräfte gelangt. Um dem Kobold endgültig das Handwerk zu legen, müssen gemeine Orte erkundet und mit Hilfe einer Schatzkarte oder einem GPS-Gerätes die Hinweise erkannt und die Verstecke aufgespürt werden. Diese Expedition am Reiterkogel ist der ideale Übungstrail für angehende Geocoacher.


Weitere
Impressionen

Kategorie

Sommer Kinder
Sommer
Abenteuerspass am Berg Kodok
[$Package.ImageContent(Gallery).Title$]


Meist gelesen

Ellmauhof-Reiseschutz

22. August 2013



Archiv