Biken in Saalbach Hinterglemm

03. August 2012

Seit Jahren zählt Saalbach Hinterglemm zu den TOP-Bike Destinationen im Sommer und ist über die Grenzen hinweg bei Freeridern, Downhillern und Soulridern äußerst beliebt. Gerne möchten wir Ihnen einige Bike-Tipps rund um den Ellmauhof geben.

Ein Sommerurlaub in Saalbach Hinterglemm beinhaltet oft auch eine herrliche Biketour zu urigen Hütten oder sogar Berggipfeln. Wer sich dies nicht entgehen lassen will, der ist am Ellmauhof genau richtig. Die Kinder sind in der täglichen, professionellen Kinderbetreuung mit lustigem Programm gut aufgehoben, somit haben die Eltern Zeit für Genuss und Action.

Der Bikecircus Saalbach Hinterglemm stellt die Gäste vor die Qual der Wahl, denn es gibt über 400 km markierte Bikewege und jede Menge Trails und Downhillstrecken, etc.

Wer es gemütlich angehen möchte, genießt am Besten die traumhafte Aussicht auf den Pinzgauer Bergen, die man vorher mit dem Mountainbike erklimmt. Selbstverständlich kann man zwischen einfachen, mittleren und schwierigen Mountainbikerouten wählen und sein Fahrkönnen bzw. die Kondition der Strecke anpassen. Sehr schöne Kurse sind diesbezüglich zum Beispiel eine Tour zur Panoramaalm in Saalbach (vom Ellmauhof ca. 1,5 – 2 Stunden Fahrzeit) oder auf die Rosswaldhütte in Hinterglemm (vom Ellmauhof ca. 70 Minuten). In vielen Sportgeschäften werden auch E-Bikes verliehen, sodass das Biken noch kräftesparender ist.

Für alle Actionfans bietet Saalbach Hinterglemm 4 Downhillstrecken: Die Blue- & Proline im adidas Freeridepark am Reiterkogel in Hinterglemm, sowie die X-Line am Schattberg für hartgesottene Rider und die Milka-Line am Kohlmais. Letztere ist ideal für große und kleine Freeridefans und perfekt geeignet für angehende Downhill-Biker.

An der Talstation Schattberg und Reiterkogel gibt es übrigens auch Bike-Shops, wo man sich nötiges Equipment leihen bzw. kaufen kann.

Wem das Downhillen etwas zu viel an Adrenalin ist aber das „normale“ Mountainbiken zu langweilig, der versucht sich am Besten bei den diversen Trails, wo immer wieder mal Wurzelpässe, Waldfahrten, Tables, Turns und Wellen eingebaut sind. So erhält man viel Abwechslung und genießt dennoch das herrliche Panorama der umliegenden Berge.

Gemütliche Aufstiegshilfen sind auch die geöffneten Bergbahnen mit Bike-Transport, welche mit der Joker Card kostenlos benutzbar sind!

Fair Play:

Forststraßen kontrolliert und mit reduzierter Geschwindigkeit befahren und auf Wanderer und andere Biker immer Rücksicht nehmen. Ein freundliches "Hallo" und "Dankeschön" sorgt für ein gutes Nebeneinander.

Nach einem atemberaubenden Biketag gibt’s dann nichts Angenehmeres als die Spass- & Vitalwelt des Ellmauhofs und natürlich ein reichhaltiges Abend-Wahlmenü.

Mehr Infos zum Thema Biken rund um den Ellmauhof erhalten Sie hier.


Weitere
Impressionen

Kategorie

Sommer
Sommer
Biken in Saalbach Hinterglemm
[$Package.ImageContent(Gallery).Title$]


Meist gelesen



Archiv