Ein Tag am Reiterkogel

30. September 2016

Unvergessliche Familienferien in Saalbach Hinterglemm

Mutter Natur beschenkt uns heuer wieder mit einem zauberhaften Herbst! Angenehme Sonnenstunden, unglaubliche Farbspiele am Himmel und in den Wäldern rund um den Ellmauhof – es kehrt Ruhe ein im Glemmtal! Heute verraten wir wieder einen tollen Tipp für eine Aktivität mit Kindern – aber nicht nur sie werden begeistert sein!

Auf der anderen Seite vom Tal, direkt gegenüber vom Ellmauhof, bringen die roten Gondeln der Reiterkogelbahn Besucher ganz bequem in luftige Höhen. Die Auffahrt ist mit der JOKER CARD für die ganze Familie kostenlos – nur eine der tollen Inklusivleistungen! Schon an der Kassa erhält man alles für die bevorstehenden Abenteuer – der Berg Kodok und die Expedition Kodok rufen!

Das Konzept beider Erlebniswege ist speziell auf die Kinder zugeschnitten und in perfekter Symbiose an die Natur angepasst. Beim Berg Kodok wird traditionell mit Stift und Papier gearbeitet – der Clown braucht dringend eure Hilfe! Der finstere Kobold hat ihm seine Mütze gestohlen – gelingt es euch, 10 Rätsel zu lösen und somit an das geheime Zauberwort zu kommen? Wir drücken euch ganz fest die Daumen!

Bei der Expedition Kodok geht es dann darum, mit Hilfe von GPS Gerät und dem Lösen von verschiedenen Rätseln die verstreckten Kristalle vom Kobold zu finden und ihm somit seine Zauberkräfte zu nehmen – Gott sei Dank findet man viele Hinweise auf dem gesamten Weg!

Nach den spannenden Abenteuern gibt’s die Möglichkeit, in eine der gemütlichen Hütten am Reiterkogel einzukehren. Bei Kaiserschmarren und leckerem Kakao wird gemeinsam genossen – nach diesen Aufgaben haben sich alle eine Stärkung verdient!

Bis bald im Ellmauhof – für viele weitere tolle Erlebnisse!

(c) TVB Saalbach - mirjageh


Weitere
Impressionen

Kategorie

Herbst Kinder Sommer