Lake of Charity 2015

31. Juli 2015

-eine karitative Veranstaltung für die ganze Familie!

Von 24. bis 26. Juli 2015 fand am Gerstreit Speicherteich in Hinterglemm das bereits fünfte „Lake of Charity“ statt. Ein Wochenende lang drehte sich alles um Spiel, Spaß, Sport und Spenden – Aktivitäten, die sich wunderbar vereinen lassen!

Erstmals wurde die U-Bahn neben einem Schuttel-Service geöffnet um den Besucheransturm bequem zum Festgelände rund um den Gerstreit Speicherteich zu führen.

Der Freitag wurde mit zahlreichen Attraktionen gestartet. Die Profis der Bike-, Freeski- und Snowboardszene versetzten mit ihren Tricks auf der Waterramp die Besucher ins Staunen. Für ein grandioses Rutschvergnügen sorgte die Slip’n Slide Wasserrutsche.

Erstmals in der Geschichte von Lake of Charity wurde ein Wakeboardlift aufgestellt. Wie gut das eigene Gleichgewicht ist, konnte man bei der Slake Line, die über den See gespannt wurde, ausprobieren.

Auch das berühmte Waterbombing durfte bei de diesjährigen Veranstaltung nicht fehlen.

Viel zum Ausprobieren versprach auch der Bogenpacours sowie die bisher größte Miniramp für Skateboarder.

In der Kids Area wurde Spiel und Spaß groß geschrieben. Beim Kinderschminken entstanden kleine Doubles von Spiderman, Prinzessin Lillifee, Donald Duck und Biene Maja.

In der bisher größten Art-Area wurden wunderbare Kunstwerke von verschieden Künstlern aus Leder, Eisen und Holz präsentiert.

Für den Sound und die richtige Stimmung sorgten die Live Band’s und DJ’s aus verschiedenen Musikrichtungen – Von Rock bis feinsten Elektro.

An den Bar’s und Stände konnten leckere und erfrischende Drinks sowie kulinarische Köstlichkeiten erworben werden, welche doch gleich besser schmecken wenn der Erlös dem guten Zweck gespendet wird.

Nach dem grandiosen Start am Samstag musste das Event wegen einer Schlechtwetterfront abgebrochen werden. Doch am Sonntag wurde das Lake of Charity am Vormittag planmäßig weiter geführt. Die alljährliche Versteigerung und tolle Programmhighlights sorgten für einen wunderbaren Abschluss des diesjährigen Events.

Nachdem Sich die Glammbang Crew zu einem gemeinsamen Foto auf der großen Bühne vereinten, wurde der Reinerlös aus Catering, Tombola, Versteigerung und unzähligen freiwilligen Spenden bekannt gegeben - Das Lake of Carity 2015 übertraf den Vorjahresrekord und beträgt unglaubliche 50.000 Euro.

Diese gehen an drei Familien aus der Region welche von schlimmen Schicksalsschlägen, Höhen und Tiefen und der nie aufgegebene Hoffnung ständig begleitet werden. Beeinträchtigungen unterschiedlicher Art machen ein normales Leben nicht möglich und verlangten von den Eltern, Geschwistern und den Kindern selbst viel Kraft.

Das diesjährige Lake of Charity war wieder ein voller Erfolg und wir freuen uns schon auf das nächste im Jahr 2016!

Bilder (c) Daniel Roos


Weitere
Impressionen

Kategorie

Sommer
Sommer
Lake of Charity 2015
[$Package.ImageContent(Gallery).Title$]


Meist gelesen



Archiv