Sommerspaß im Erlebnistalschluss

14. Juni 2013

Beim Tagesausflug in den Erlebnistalschluss von Saalbach Hinterglemm kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Von lustigen Kinderspielen, über Action im Hochseilpark und kulinarischen Hochgenüssen ist alles dabei!

Beim Sommerurlaub in Saalbach Hinterglemm führt garantiert kein Weg in den Erlebnistalschluss vorbei. Allein die „Anreise“ lässt schon alle Kinderherzen höher schlagen – mit dem Talschlusszug geht’s rein in die Erlebniswelt! Wer lieber zu Fuß gehen möchte, erreicht den Talschluss vom Zug-Umkehrplatz aus in etwa einer halben Stunde Gehzeit.

Oben angekommen wird man gleich von der riesigen Hängebrücke, der Golden Gate Bridge der Alpen, begrüßt. Diese 200 Meter lange Brücke überspannt den Talschluss in einer Höhe von 42 Metern und verbindet das „Festland“ mit dem Baumzipfelweg – Europas höchstgelegenen Baumwipfel-Wanderweg. Die Überquerung der Golden Gate Bridge der Alpen erfordert zwar Schwindelfreiheit, dafür genießt man einen tollen Ausblick in den Baumwipfeln des Glemmtals, wenn man dann den Baumzipfelweg erreicht hat. Kamera also nicht vergessen!

Auf alle kleinen Kletterfans wartet dort auch ein Mini-Hochseilpark.

Die großen Abenteurer sind in Österreichs größtem Hochseilpark mit zahlreichen Parcours und Flying Foxes in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen genau richtig. Das besondere Highlight bildet der Europarutschen-Parcours mit über 2 km Länge. Mit einer Geschwindigkeit von ca. 70 km/h fliegt man hier in 120 Metern Höhe über den Talschluss – garantiert nichts für schwache Nerven!

Für die kleinen Urlauber ist besonders Schnitza’s Holzpark ein Erlebnis. Wie der Name schon sagt, sind hier alle Spielfiguren und –stationen aus Holz, frei nach dem Moto „back to the roots“, fernab von Computer und Fernseher. Neben Extrem-Minigolf und Wettmelken an der Holzkuh „Resl“ gibt es außerdem tolle Geschicklichkeitsspiele. Alle Schatzsucher begeben sich am besten zum Edelsteinteich!

Sollte man an heißen Sommertagen in Saalbach Hinterglemm dringend mal eine Abkühlung benötigen ist man beim Teufelswasser genau richtig. Erfrischende Kneippbecken und Felsenpools laden zum Entspannen ein. Die Kinder können in der Zwischenzeit den tanzenden Waldgeistern einen Besuch abstatten.

Selbstverständlich macht so viel Spaß im Erlebnistalschluss von Saalbach Hinterglemm auch hungrig. In der urigen Lindlingalm kommt man daher garantiert schnell wieder zu Kräften, denn die heimischen Schmankerl und international beliebten Köstlichkeiten schmecken nach mehr!

Zurück am Familienresort Ellmauhof in Saalbach Hinterglemm lässt man am besten die Seele in der 1500 m2 Spass- & Vitalwelt mit Dampfbad, Saunen, Erlebnisfußweg, Ruheemporen, etc. baumeln. Eine tolle Gelegenheit den Tag nochmals entspannt Revue passieren zu lassen.

Die Kids toben sich in der Zwischenzeit mit der Kinderbetreuung und lustigen Programmpunkten aus.


Weitere
Impressionen

Kategorie

Sommer Kinder
Sommer
Sommerspaß im Erlebnistalschluss
[$Package.ImageContent(Gallery).Title$]


Meist gelesen

Ellmauhof-Reiseschutz

22. August 2013



Archiv