Unser Tipp für die frühen Abende im Herbst: Mandalas Malen!

06. November 2015

Das Licht, dass uns aufgrund der Zeitumstellung am Morgen aktiv sein lässt, fehlt uns am Abend – und so wird es jetzt schon wieder sehr früh dunkel. Draußen zeigt die Natur im Herbst wunderbare Farben und drinnen ist es schön gemütlich – aber wie beschäftigen wir die Kids am besten an den langen Herbstabenden? Wir haben einen Vorschlag für Sie:

Mandala Malen

Die Gesellschaft verlangt von unseren Kindern heutzutage viel ab. Stundenlanges Stillsitzen während dem Frontalunterricht, Bushaltestellen, die direkt vor die Haustüren gebaut werden, und Hausaufgaben, die den gesamten Nachmittag und Nerven von Eltern und Kids beanspruchen. Freizeit klingt schön, ist aber leider selten und genau durchgeplant. Montag Reitunterricht, mittwochs Flötenstunden und am Freitag will der Singverein besucht werden. Leider bleibt viel zu wenig Zeit zum KINDSEIN. Eine sehr schöne Beschäftigung für die Kids ist das Mandala Malen – es beruhigt den Geist, lässt sie ruhig werden und in sich hinein hören – Stressprävention schon von Kindheitstagen an!

Die Gleichmäßigkeit der bunten Muster hat etwas Magisches – beim Betrachten wie beim Malen. Die bunten Farben und fantasievollen Motive richten sich nach dem Mittelpunkt aus und können beliebig gestaltet werden. Religiöse Bilder mit großen Bedeutungen oder einfache Gegenstände aus dem Alltag zieren die kreisrunden oder quadratischen Kunstwerke.

Am besten, Sie probieren es einfach aus – bei entspannender Musik, mit vielen Farben und ungestört – mit oder ohne Kids!

Auf der Website www.mandala-bilder.de finden Sie viele weitere kostenlose Motive für die ganze Familie – Viel Spaß!

(f) Fotolia.com, mandala-bilder.de

Weitere
Impressionen

Kategorie

Kinder Herbst
Kinder
Unser Tipp für die frühen Abende im Herbst: Mandalas Malen!
[$Package.ImageContent(Gallery).Title$]


Meist gelesen

Ellmauhof Gutscheinwelt

06. Dezember 2013



Archiv