Wanderpfade für Genießer

14. August 2013

Für alle Genusswanderer bietet der Wandercircus Saalbach Hinterglemm 2 besonders schöne Rundwege, welche die Gäste mit wissenswerten Informationen rund um den Ort sowie Fauna und Flora versorgen.

In den Sommermonaten bieten die beiden geöffneten Hinterglemmer Bergbahnen Reiterkogel und Zwölferkogel jeweils einen tollen Panorama-Rundweg mit interessanten Details aus der Umgebung und Geschicklichkeitsspielen für die Kinder.

Am Gipfel des Zwölferkogels gibt es seit zwei Jahren den schönen Heimat-Rundweg.

Die Besucher erfahren bei einem gemütlichen Spaziergang näheres über Saalbach Hinterglemm. Von der Entwicklung des armen Bauerndorfes zu einem international beliebten Tourismusort, über witzige und spannende Sagen & Geschichten aus dem Glemmtal, bis hin zu nützlichen Details aus der Jagd- & Forstwirtschaft.

Bequeme Liegen und Jausenbänke laden zum Relaxen und Träumen ein. Auf ca. 1990 m Höhe hat man natürlich auch einen hervorragenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt wie z.B. die Hohen Tauern, das Steinerne Meer und den Großglockner.

Auf die kleinen Klettermaxe wartet Monelino’s Gipfelspielplatz mit Hochsitz, Kletteranlage und Slackline-Parcours! Die Auffahrt zum Heimatrundweg ist mit der Joker Card Saalbach Hinterglemm für alle Ellmauhof-Gäste kostenlos!

Auf der gegenüberliegenden Seite am Reiterkogel erwartet alle Hobbygärtner und Naturinteressierten der kunstvoll angelegte Heilkräuter- & Alpenblumenweg. Neben den Einsatzgebieten in der Medizin oder Küche, erfährt man auch Wissenswertes zur Herkunft der Kräuter und Blumen. Über 200 heimische Pflanzen von A wie Arnika über Z wie Zirbelkiefer sind gekonnt in Szene gesetzt!

Wer sich zwischendurch gerne mal in der Sonne ausruhen und das tolle Panorama genießen möchte, findet direkt neben dem Heilkräuterweg Sonnenliegen vor.  Für eine Stärkung zwischendurch sorgen Hütten und Almen in der Nähe!

So erreicht man den Heilräuter- & Alpenblumenweg:

Auffahrt mit der Reiterkogelbahn (mit der Joker Card gratis) und danach etwa 30-minütiger Spaziergang Richtung Reiteralm. Der Weg zum Heilkräuterweg ist beschildert und kinderwagentauglich. Für eine Erfrischung an heißen Sommertagen sorgt der Speicherteich, welcher direkt am Weg liegt.

Auch Sepp, der hauseigene Wanderführer des Familienresort Ellmauhof gibt den Gästen gute Tipps zu schönen Wanderungen und begleitet die Gäste natürlich auch gerne bei den herrlichen Wanderungen in der Bergwelt von Saalbach Hinterglemm!


Weitere
Impressionen

Kategorie

Sommer
Sommer
Wanderpfade für Genießer
[$Package.ImageContent(Gallery).Title$]


Meist gelesen

Ellmauhof-Reiseschutz

22. August 2013



Archiv