Unsere Ellmauhof Blog–Reihe zum Thema: WANDERTIPPS

05. September 2019

Dieses Mal: die 3 schönsten Themenwanderungen für die ganze Familie

Saalbach Hinterglemm bietet mit über 400 km Wanderrouten und lässigen Themenwegen das perfekte Terrain für abwechslungsreiche Familienurlaube. Wir haben unsere persönlichen Tipps in der aktuellen Ellmauhof Blog–Reihe für Sie zusammengefasst – heute gehts um die 3 lässigsten Familienwanderungen im Glemmtal!

1. Berg Kodok & Expedition Kodok
Am beliebten Reiterkogel (gegenüber des Ellmauhofs) gelegen, starten beide Themenwege direkt an der Mittelstation. Die Abenteuerpässe und eine genaue Erklärung der Stationen gibt es bereits an der Kassa im Tal – es warten unvergessliche Abenteuer in der alpinen Natur!

Berg Kodok:
Der finstere Kobold Kodok hat die Mütze des lieben Clowns Montelino gestohlen und an einem geheimen Ort versteckt. Auf einem rund 3,5 Kilometer langen Rundweg taucht die ganze Familie in die magische Bergwelt ein – und löst knifflige Rätsel. Erst wenn alle Stationen erfolgreich bewältigt wurden, erscheint das richtige Zauberwort, mit dem die Mütze zurückgeholt werden kann.

Expedition Kodok:
Dieses Mal hat es der listige Kobold Kodok geschafft, die Zauberkräfte von Montelino zu stehlen. Um sie jederzeit verfügbar zu haben, hat er sie auf seine Kristalle übertragen und an einem geheimen Ort versteckt. Mit GPS Geräten, welche an der Talstation geliehen werden können, macht sich die ganze Familie auf die Suche nach den edlen Steinen.

Außerdem am Reiterkogel zu finden: der beliebte Heilkräuterweg, der lässige Pumptrack, gemütliche Hütten und vieles mehr.


2. Abenteuer Talschluss
Der Abenteuer Talschluss lockt mit geballter Action in einer unbeschreiblich schönen Kulisse. Vom Ellmauhof aus folgt man der Straße weiter ins Tal hinein – ca. 4 Kilometer zum großen, kostenlosen Parkplatz. Wer das Auto lieber stehen lassen möchte, kann den Wanderbus mit der JOKER CARD kostenfrei benutzen.
Drinnen angekommen, führt eine gemütliche, kinderwagentaugliche Straße zur Lindlingalm – und dem Ausgangspunkt für die vielseitigen Angebote:

TeufelswasserSchnitza’s Holzpark
Golden Gate Bridge der Alpen
Baumzipfelweg
Europas größter Hochseilpark
Flying Fox
Jump & Slide Park
Ausgangspunkt für unterschiedlichste Wanderungen und Bergtouren

Unser Tipp: Urige, gemütliche Hütten bieten den perfekten Rahmen für eine genussvolle Einkehr. Probieren Sie den Kaiserschmarren 😉

3. Montelinos Erlebnisweg mit Wasserspielplatz und Wildtierfütterung

In Saalbach führt die brandneue Kohlmaisbahn zum Startpunkt des Erlebnisweges. Ausgerüstet mit einem Spielepass, den es bei der Talstation gibt, folgt man der klugen Eule und begibt sich auf die Suche nach den Freunden und den Spielsachen des kleinen Clowns Montelino. Der Weg führt rund drei Kilometer bis zur Mittelstation und ist auch für Kinderwägen geeignet.

Besondere Highlights:
Wildtierfütterung – täglich zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr beim Wildgehege oberhalb der Panorama Alm.

Montelinos Wasserspielplatz – am Ende des Erlebnisweges sorgt der Wasserspielplatz für Abkühlung an heißen Tagen. Neben Wasserpumpen, Kübeln, Holzrinnen und vieles mehr sorgen die braven Tiere des Bauernhofs für lustige Erlebnisse!

Das Angebot in Saalbach Hinterglemm ist so vielseitig, dass auch unsere „Lieblingswanderungen“ ständig wechseln 😉 Alle Attraktionen und Themenwege speziell für Familien finden Sie hier zusammengefasst – viel Spaß!


P.S.: Die besten Angebote für einen Urlaub am Ellmauhof finden Sie hier – genießen Sie eine gemeinsame, unvergessliche Zeit in den Bergen!

Fotorechte: © saalbach.com, Mirja Geh

Kategorie

Herbst
Herbst
Unsere Ellmauhof Blog–Reihe zum Thema: WANDERTIPPS
[$Package.ImageContent(Gallery).Title$]


Meist gelesen



Archiv