Allgemeine Reitinformationen

beim Reiturlaub in Österreich

Alle unsere Reitfreunde erhalten vorab einen Fragebogen über das Reitkönnen , um das richtige Reitniveau, den bestmöglichen Fortschritt und den jeweilig richtigen Kurs für den Reiter zu finden. Der Fragebogen zum Reitkönnen ist bis spätestens Sonntag 16:00 Uhr an der Rezeption abzugeben.

1. Alle Reitstunden (Gruppenstunden) dauern 50 min. und sind wie folgt aufgebaut:
     • selbstständiges Einstellen der Steigbügel & Aufsteigen
     • Lösungsphase (Vorbereiten & Aufwärmen)
     • Arbeitsphase (Lernen & Üben)
     • Erholungsphase (Entspannen, Cool Down)


 2. Ponyspaziergänge dauern 25 oder 50 min.
     • Inklusive Aufsteigen und Steigbügel einstellen!

 

INFORMATIONEN ZUR KLEIDERAUSWAHL

1. Lange Hosen bei jedem Wetter (keine Kleider, Röcke usw. ...)
2. Festes, am besten knöchelhohes Schuhwerk mit robuster Sohle (keine halboffenen Schuhe, Sandalen, Flip Flops oder Ballerinas) beim Reiten und im Stall
3. Warme Kleidung und Reithandschuhe im Frühjahr und Herbst
4. Eng anliegende Oberbekleidung (damit nichts flattert - Erschrecken der Pferde)
5. T-Shirts, keine Tops, Jacken müssen geschlossen sein
6. Schulterlanges Haar bitte zu einem Zopf binden
7. Es gilt absolute Helmpflicht, kein Fahrradhelm (gegen Gebühr im Verleih)
8. Sicherheitswesten erhält man jederzeit an der Rezeption (gegen Gebühr)
9. Bei Schlechtwetter Regenbekleidung nicht vergessen..

Senden Sie uns Ihre Anfrage oder buchen Sie direkt Ihren Urlaub im 4-Sterne-Superior-Familienhotel Ellmauhof.

REITHELM UND SCHUTZWESTEN

An der Rezeption Verleih von Reithelmen und Schutzwesten,
geprüft nach der gültigen Europanorm:
Reithelm für 1 Tag                            €    4,00
Schutzweste für 1 Tag                      €    8,00

Wir weisen Sie höflichst darauf hin, dass in unserem Reitbetrieb während des Unterrichts Helmpflicht besteht! Ein Fahrradhelm ist von der Sicherheitsnorm nicht ausreichend. Rückenprotektorpflicht für alle Reitstunden mit Galopp bis zum 18. Lebensjahr.

SCHNUPPERREITEN AUF PONYS

Mehrmals wöchentlich warten unsere Ponys Moritz und Luggi auf alle Reitbegeisterten (oder auf alle kleinen Pferdefans oder alle kleinen Reiter) von ca. 1 bis 7 Jahren.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2022 by websLINE internet & marketing GmbH
Mein tägliches
Abenteuer
Allgemeine Reitinformationen

Reitkurse

Die Zuteilung zum jeweiligen Reitkurs (je nach Reitkönnen) und des jeweiligen Pferdes wird vom REITLEHRER durchgeführt. Die vorgegebenen Stundeneinteilungen können nicht verschoben werden.
• Das Kursblatt für die gesamte Woche mit den täglichen Reitterminen wird am Sonntag Abend direkt zu Ihrem Tisch im Restaurant gebracht.
• Offene Fragen zum Reitkurs werden gerne am Sonntag ab 16:00 Uhr in der Rösslstube im Reitstall besprochen.
• Die Reitstunden im Kurs werden auf Vor- und Nachmittagstermine aufgrund einer besseren Konzentration und Kondition der Reiter aufgeteilt.
• Bei Übungsstunden an der Longe ist es wichtig, die jeweiligen Reitkollegen in der Gruppe zu beobachten und daraus zu lernen.
• Der Reitkindergarten wird zu den Kleinkinderwochen im Sommer und Winterangeboten. Ergibt sich außerhalb dieser Termine eine Kleinkindergruppe von mindestens 4 Teilnehmer, werden gerne Kurseinheiten organisiert.

Anmeldung von individuellen Reitstunden und Reitpaketen

Offene Fragen und Wünsche werden gerne täglich um 8:30 und 13:30 Uhr für jeweils
eine halbe Stunde in der Rösslstube im Reitstall besprochen. Verschiebungen der Terminzeiten werden frühzeitig von unserem Reitlehrer mitgeteilt. Absagen bitte 24 Stunden vor dem Termin bekanntgeben, ansonsten werden diese verrechnet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei einer etwaigen Verspätung die verlorene Zeit aus terminlichen Folgebuchungen nicht angehängt werden kann. Stundenteilungen von vorab gebuchten individuellen Reitstunden oder -Paketen erhalten Sie in der Rezeption 

Treffpunkt

Der Treffpunkt zu den Reitstunden (mit Reithelm) ist 10 min. vor Beginn der Reiteinheit. Wenn das Reiten zur vollen Stunde beginnt, treffen wir uns im Reitstall beim Putzplatz. Beginnt der Reitunterricht um 20 Minuten vor oder nach der vollen Stunde, treffen wir uns direkt in der Halle oder am Reitplatz.

Schuhraum

Unser Schuhraum befindet sich im Untergeschoss des Hotels. Bitte die Reitstiefel oder Reitutensilien und auch Wanderschuhe einfach in den vorhandenen Spind versehen mit der jeweiligen Zimmernummer verstauen.

Weitere Themen

Reitkurse & Reitpakete Reitakademie für Kleine Reithalle Individuelle Reitstunden Allgemeine Reitinformationen NEUE Pferdestallungen
Danke

Mit nur einem Klick können Sie diese Seite Ihren Freunden Empfehlen.
Wir sagen danke dafür!

Virtuelle Panorama-Tour
Virtuelle
Hoteltour
Inklusivleistungen
Smaragd System
Das echte ALL INCLUSIVE
Zimmer & Appartements
Zimmer &
Appartements
Gutscheine
Freude schenken
Gutscheine